Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Informationsveranstaltung zu KlangRaumZion

Beide Aspekte des Projekts, Klang und Raum, Orgelneubau und Restaurierung des Kirchenraums, sind wichtige Schritte auf dem Weg ihrer Konkretisierung gegangen: Ein Gestaltungswettbewerb für die neue Orgel wurde durchgeführt und eine Musterrestaurierung soll bis Ostern abgeschlossen sein.

Die Kirchengemeinde am Weinberg und der Förderverein Zionskirche haben im vergangenen Herbst einen Gestaltungswettbewerb für die neue Orgel in der Zionskirche ausgelobt. Die Aufgabe, die sich an bildende Künstler/innen und Architekt/innen richtete, zielte auf eine überzeugende gestalterische Lösung für die zu bauende Orgel, die sich durch ihre Position im Raum wie durch ihre Formensprache und Farbgebung in die historische Fassung einfügt und die technischen Vorgaben eines zeitgemäßen Orgelbaus erfüllt. Aus den fast sechzig eingereichten Ideen wurden sechs Entwürfe in die engere Auswahl genommen und der Siegerentwurf gekürt.

Gleichzeitig wird anhand einer Musterachse auf der Taufsteinseite neben der Apsis die Restaurierung aller maßgeblichen baulichen Elemente (Wände, Säulen, Bögen, Emporenbrüstung, Kuppel) erprobt. Dies dient zum einen der Feststellung des Befunds und zum anderen der Abstimmung zwischen Gemeinde, Architekturbüro und Denkmalschutz über die konkreten ästhetischen und gestalterischen Möglichkeiten der Innenraumrestaurierung.

Musterrestaurierung und Orgelgestaltungswettbewerb sind Meilensteine auf dem Weg zur Realisierung des Projekts KlangRaumZion. Die Ergebnisse beider Maßnahmen sind notwendige Vorarbeiten, um das weitere Vorgehen zu klären. Wir laden alle Interessierten ein, ihre Ideen und Fragen auf einer Informationsveranstaltung einzubringen, bei der die Projektleitung, der Architekt und Orgelsachverständige gerne Auskunft geben und diskutieren.

Informationsveranstaltung zur Orgelgestaltung und Musterrestaurierung:
6. Mai 2019, 19:00 Uhr
Zionskirche Berlin

Einführung und Diskussion:
Dr. Jens Birnbaum, Architekturbüro Krekeler
Prof. Michael Bernecker, Orgelsachverständiger
Reinhard Eggers, Orgelsachverständiger
333 Gätjens Plavec Sarić + Miodragović, Gewinnerinnen Orgelgestaltungswettbewerb
Matthias Motter, Pfarrer der Zionskirche
Dr. Andreas Pflitsch, Vorsitzender des Fördervereins
Maximilian Schnaus, Kirchenmusiker der Gemeinde

Datum

6. Mai

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Ort

Zionskirche
Zionskirchplatz
10119 Berlin, Deutschland

Share this Event